keyvisual



Home
Aktuelles
Aktive
Wir über uns
Ausbildungsstand
Ausrüstung
Gerätehaus
Terminplan
[Jugendfeuerwehr]
Kinder-Workshop
Förderverein
Notfall-Tipps
Kontakt-Formular
Diashow FFW
Interessante Links
Impressum

Freiwillige Feuerwehr Bornheim/Rheinhessen

 

Ausrüstung

 

 

Fahrzeug:

Bezeichnung: Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)
Funkrufname: Florian Bornheim 47
Hersteller: Mercedes Benz
Aufbauhersteller: Altmann

Baujahr: 1993
Fahrzeugtyp: MB 310
Sitzplätze: 6 (1/5) = Staffelbesatzung
Beladung: Normbeladung nach DIN 14 530 ausreichend für Gruppenbesatzung = 9 (1/8)
 

Zusatzbeladung:
- Motorsäge mit kompletter Schutzausrüstung
- 4-teilige Aluminium-Steckleiter

 

Tragkraftspritze:

Typ: FPN 10/1000 (TS 8/8)
Hersteller: Albert Ziegler, Giengen/Brenz
Baujahr: 1971
Motor: Volkswagen Industriemotor Typ 122 mit 34 PS
Verlastung: im Fahrzeug (TSF)
Gewicht: 190 kg
Förderleistung: 1.000 Liter pro Minute bei 10 bar

 
 

Motor-Kettensäge

Menge: 1 Stück
Typ/Bezeichnung: Stihl 039
Hersteller: Andreas STIHL AG & Co. KG, Waiblingen

Baujahr: 1990
Leistung: 3,2 kW (4,4 PS)
Gewicht: 5,9 kg (ohne Schneidgarnitur)
 

 

Funk/Festgerät

Menge: 1 Stück
Typ/Bezeichnung: FuG 8b
Hersteller: Bosch
Gewicht: ca. 3,8 kg
BOS-Funkfrequenz: 4-Meter-Band
Verlastung: ortsfest - im Fahrzeug (TSF)


 

Funk/tragbare Geräte

Menge: 2 Stück
Typ/Bezeichnung: GP900-11b
Hersteller: Motorola
Gewicht: 532 Gramm
BOS-Funkfrequenz: 2-Meter-Band
Verlastung: ortsfest oder mobil

 
 

Handscheinwerfer

Menge: 2 Stück
Typ/Bezeichnung:
Hersteller: Bosch
Gewicht: 2,0 kg
Lichtaustritt: ca. 100mm (Durchmesser)
Besonderheit: explosionsgeschützt 

 

 

Top
Freiwillige Feuerwehr Bornheim/Rhh. | info[at]ffw-bornheim-rheinhessen.de