9. Bornheimer Weihnachtsmarkt 2017

Geschrieben von P. Morse. Veröffentlicht in Veranstaltungen

Gelungener Weihnachtsmarkt – keinen Tag zu früh

Am vergangenen Samstag veranstalteten die FFW Bornheim und ihr Förderverein ihren 9. Bornheimer Weihnachtsmarkt. Ab 15:00 Uhr schlenderten die ersten Besucher trotz eisigen Windes über den Vorplatz des Gemeindezentrums Oswaldhöhe.

Die weihnachtlich geschmückten Stände boten für große und kleine Besucher leckeres Essen, Geschenkideen, viel Gemütlichkeit und weihnachtliches Flair. Viele Gäste fanden unter den angebotenen Handarbeiten, Schmucksachen und Selbstgemachtem noch kleine Weihnachtsgeschenke für ihre Liebsten.

Gegen 17 Uhr trafen die Kinder der Kita Kunterbunt mit Erzieherinnen und Eltern ein und erfreuten Besucher und den mittlerweile eingetroffenen Nikolaus mit zwei Liedern. Nicht nur für die Kindergartenkinder hatte der Nikolaus einen großen Sack mitgebracht. Mit leuchtenden Augen nahmen die kleinen Gäste ihr schokoladiges Geschenk entgegen.

Den zahlreichen Besuchern schmeckte das reichhaltige Essensangebot sehr, sehr gut. Auch die nochmals zum Vorjahr erhöhten Mengen an Gyros-Pfanne und Würstchen konnten lange Gesichter nicht verhindern – bereits eine Stunde vor Veranstaltungsende war alles ausverkauft. Am Würstchenstand wurde um die letzten zwei von 300 Würstchen richtig gefeilscht.

Wie viel Glück die FFW Bornheim und ihr Förderverein mit dem Wetter hatten, wurde allen beim Abbau am Sonntagmorgen klar. Denn kurz nach 10:00 Uhr setzte ein stürmisches Schneetreiben ein.

Deshalb gehen Veranstalter und Standbetreiber optimistisch ins Jubiläumsjahr 2018. Am zweiten Adventssamstag wird der Bornheimer Weihnachtsmarkt dann zum 10. Mal stattfinden. (Foto/Text: Mor.)

Tags: weihnachtsmarkt bericht zeitungsbericht artikel 2017

©2019 ffw-bornheim-rheinhessen.de  |  Letzte Änderung: 11.10.2020